Europa League-Gruppen sind ausgelost

In Monaco sind am Freitag (30.08.2019) die Euro League-Gruppen ausgelost worden. Borussia Mönchengladbach muss unter anderem nach Rom.


Logo Borussia Mönchengladbach

Sportlich hat Borussia Mönchengladbach eine durchaus machbare Gruppe erwischt. Schwerstes Los ist das italienische Schwergewicht AS Rom. Außerdem geht es zum Überraschungsteam der letzten Saison in der Türkei Başakşehir Istanbul. Ein Club gegen den man in der Vorbereitung gespielt hat und den man schlagen konnte. Das letzte Los der Gruppe J fiel auf den österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC der seine Euro League Spiele in Graz austragen wird. Alle drei Clubs sind der Borussia in ihrer Geschichte international noch nicht begegnet.

Weitere Meldungen