Corona: weniger Erkrankte, trotzdem höherer Infektionsindex

In den letzten Tagen gab es immer wieder viele neue Infektionen - das macht sich bemerkbar.


© photoguns - stock.adobe.com

Die Corona-Infektionszahlen sind in Mönchengladbach heute wieder leicht gesunken. Im Moment sind dem Gesundheitsamt 51 aktive Fälle bekannt. Das sind zwei weniger als gestern. Allerdings wurden seit gestern auch sieben neue Infektionen gemeldet. Weil aber gleichzeitig 9 Erkrankte seit heute als geheilt gelten, sind die Zahlen insgesamt gesunken. Durch die steigende Zahl der gemeldeten Neuinfektionen ist bei uns der 7-Tagen Index gestiegen. Im Moment liegt der Wert bei 13 Fällen pro 100.000 Einwohner. Der bundesweite Grenzwert liegt bei 50 Fällen. 

Weitere Meldungen