90.000€ Spende- Radio 90,1 wird Partner der Feuerwehr Mönchengladbach

Radio 90,1 wird Partner der Mönchengladbacher Feuerwehr. Wir spenden symbolische 90.000 € in Form von Berichterstattung und Werbung, für die Arbeit der Feuerwehr.

Der Großbrand in Eicken hat die Mönchengladbacher Feuerwehr tagelang beschäftigt. Das Feuer war nach dem Brand im ehemaligen Zentralbad an der Lüpertzenderstraße, dass wahrscheinlich größte in der Nachkriegsgeschichte unserer Stadt. Dieser Brand, bei dem in der Spitze weit über hundert Feuerwehrleute im Einsatz waren, hat uns wieder bewusst gemacht, wie wichtig es ist eine Feuerwehr zu haben. Tag und Nacht sind Freiwillige, aber auch Berufsfeuerwehrleute für unsere Sicherheit da.


Radio 90,1 spendet Sendezeit für mehr Wertschätzung

Um den Wert dieser wichtigen Arbeit zu würdigen und stärker ins Bewusstsein der Mönchengladbacher zu bringen, spendet Radio 90,1 symbolische 90.000 Euro in Form von Berichterstattung und Werbung für die Arbeit der Mönchengladbacher Feuerwehr. Das schließt natürlich neben der Berufsfeuerwehr auch ausdrücklich die freiwilligen Feuerwehren in unserer Stadt mit ein. Radio 90,1 wird durch dieses Engagment "Partner der Mönchengladbacher Feuerwehr". Ein genau beschriebener Begriff, so Feuerwehrchef Jörg Lampe: "Dieser Begriff "Partner der Feuerwehr" ist Landes- und Bundesweit besetzt und soll Einrichtungen und Unternehmen auszeichnen, die -wie der Name schon sagt- sehr partnerschaftlich mit der Feuerwehr zusammen arbeiten und deren Arbeit unterstützt."


Von der Personalsuche bis zum Feuerwehrfest

Radio 90,1 wird in Zukunft verstärkt über die Arbeit der Feuerwehr berichten und Themen intensiv beleuchten. Das können Geschichten sein über die vielen Freiwilligen, die sich in den 20 Ortsgruppen neben ihrem eigentlichen Beruf und der Familie für die Feuerwehr engagieren. Das können neue Ausbildungsmöglichkeiten bei der Mönchengladbacher Feuerwehr sein.

© Radio 90,1

Das kann aber auch Personalsuche in bestimmten Ortsgruppen sein. Als Partner der Feuerwehr, wird Radio 90,1 verstärkt über die Themen berichten, die für die Zukunft unserer Feuerwehr und unser aller Sicherheit in Mönchengladbach wichtig sind.

Weitere Meldungen