Nachrichten vom 21.04.2019

Stadt / Gesundheit

Stadt rät zur Auffrischung von Impfungen

Vor dem Sommerurlaub sollten die Mönchengladbacher ihren Impfschutz überprüfen. Darauf weist die Stadt aktuell hin. Oft müssten etliche Impfungen aufgefrischt werden, heißt es. Viele würden zum Beispiel nicht wissen, dass Frauen im Idealfall mehrmals gegen Röteln geimpft werden sollten, so die Stadt. Oft würde nur bei Kindern geimpft, die Auffrischung im Erwachsenenalter würde dann aber vergessen. Wichtig sei auch, bei Reisen an bestimmte Ziele, vorher den Impfschutz auf dort verbreitete Krankheiten zu überprüfen. Der Klassiker sind dabei Reisen nach Afrika, Asien und Amerika - aber auch bei Reisen ans Mittelmeer und sogar nach Süddeutschland werden spezielle Impfungen benötigt. Unter anderem weil in Süddeutschland der sogennante FSME-Virus, der durch Zecken übertragen wird, stärker verbreitet ist.
 
 

Ostern / Religion

Mönchengladbach feiert das Osterfest - vollere Kirchen erwartet

In den Mönchengladbacher Kirchen wird heute Ostern gefeiert. Die Auferstehung von Jesus ist die Kernbotschaft der Christenheit. Bei den Katholiken ist es das höchste und wichtigste Fest. Ostern hat zwar nicht die gleiche Wirkung bei den Kirchgängern wie Weihnachten, dennoch sind die Kirchen heute erfahrungsgemäß besser besucht als an anderen Sonntagen. In vielen Mönchengladbacher Haushalten steht allerdings das Ostereiersuchen inzwischen im Mittelpunkt - Hase und Küken symbolisieren das moderne Osterfest. In der Kirche ist dagegen das Lamm das Symbol für Ostern. Mit dem Osterfest endet heute auch die gut sechswöchige Fastenzeit. Alle Termine von Gottesdiensten der katholischen und evangelischen Kirche stehen im Internet.

 
 

Stadt

Spielplatz in Eicken wiedereröffnet

Ein neuer Turm mit Rutsche und ein neues Karussell - darauf können sich Familien mit kleinen Kindern in Eicken freuen. Der Spielplatz an der Thüringer Straße Ecke Buschallee wurde von Azubis der Mags umgestaltet und hat jetzt wieder auf. Grund dafür ist das neue Spielplatz-Konzept der Stadt, das bestimmte Spielplätze aufwerten soll. Auch die anliegende Grünfläche wurde neugestaltet: Unter anderem gibt es neue Pflanzen und viele neue Sitzbänke für Eltern, die ihre Kinder zum Spielplatz begleiten.
 
 

Sport

Borussia unterliegt RB Leipzig

Borussia Mönchengladbach verliert weiter an Boden im Kampf um die internationalen Plätze. Gegen RB Leipzig verlor die Mannschaft am Abend (21.04.2019) trotz ansprechender Leistung mit 1:2. Der Tabellendritte aus Leipzig zeigte sich im Borussiapark eiskalt und nutze seinen Chancen effektiv. Den Anschlusstreffer für die Fohlen konnte Allassane Plea erziehlen. In der Schlussphase vergaben Hermann und Hofmann die besten Chancen zum möglichen Ausgleich. Sportdirektor Max Eberl haderte nach dem Spiel mit der fehlenden Effektivität im Abschluss. In der Tabelle bleibt die Borussia auf Platz 5. Der Vorsprung auf den eventuel nicht mehr für die Europaleague spielberechtigenden Platz 7 ist aber auf drei Punkte zusammengeschrumpft. Am Rande des Spiels wurde gegen Borussen-Fans ein Stadionverbot verhängt. Sie sollen entsprechende Banner gegen RB Leipzig gezeigt haben.
 
 
NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
6°C / 24°C
sonnig
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
Radio 90,1 verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
Weitere Nachrichten
 
 
zu den aktuellen Nachrichten
Lokalnachrichten hören
  • 12:30h (21.4.2019)