Himmel & Erde - die Sendung der katholischen und evangelischen Kirchen auf 90,1

Die beiden großen christlichen Kirchen Deutschlands gestalten im Wechsel jeden Sonntag (8.00 bis 9.00 Uhr) eine Sendestunde auf Radio 90,1. In der Sendung "Himmel & Erde" gibt es auch immer einen Beitrag aus Mönchengladbach. Hier können Sie die Beiträge nachhören.
 
 



Der Beitrag der katholischen Kirche vom 18.11.2018

Seit 1979 gibt es das Frauenhaus des Sozialdienstes Katholischer Frauen (SkF) in Mönchengladbach und es war damals die erste Einrichtung in dieser Trägerschaft übrerhaupt. Es bietet Platz für acht Frauen und zwölf Kinder. Die Frauen werden dort unter anderem unterstützt bei der Vermittlung von Sprach-Kursen, bei der Job- und Wohnungs-Suche, bei Behörden-Gängen, aber auch bei der Suche nach Kita-Plätzen und Schulen für ihre Kinder inklusive psychosoziale Beratung. Die häusliche Gewalt kann physisch, psychisch oder eine Kombination von beidem sein. Allein über 100.000 Frauen aus allen Schichten in Deutschland werden jedes Jahr Opfer von gewalttätigen Männern. Am 25.11.18, also, heute genau in einer Woche, findet bereits zum 20. Mal der internationale Gedenk-Tag: NEIN zu Gewalt gegen Frauen statt. Auch der SkF beteiligt sich an diesem Tag mit einer Plakat-Aktion in mehreren Städten anlässlich des Projekts Gewaltlos.
 
SkF Frauenhaus MG.mp3
 
 



Der Beitrag der evangelischen Kirche vom 15. November 2018

Auch in diesem Jahr wird es in der Christuskirche am Kapuzienerplatz wieder die Christmas Classics geben. Für viele Mönchengladbacher gehört ein Besuch dieser Konzerte der Rememberband in der vorweihnachtliche Zeit einfach dazu.
 
Christmas Classics.mp3
 
 



Der Beitrag der katholischen Kirche vom 4. November 2018

Am 09.11.18 jährt sich zum 80. Mal die Reichs-Progrom-Nacht, in der jüdische Mitbürger willkürlich getötet, ihre Geschäfte und Gotteshäuser, die Synagogen, zerstört und in Brand gesteckt worden sind. An diesem Tag findet auch eine Veranstaltung dazu statt wegen dem Sabbat schon um 14 Uhr am Gedenk-Stein Blücherstraße – das ist direkt an der Stadtbibliothek, da hat auch die ehemalige Gladbacher Synagoge gestanden. Dort wird es die öffentliche Gedenk-Feier geben und im Anschluss danach wird es eine Gedenk-Feier in der jüdischen Gemeinde um 15 Uhr geben. Die jüdische Gemeinde lädt dann im Anschluss noch um 16:30 Uhr zur Teilnahme am Sabbat-Gottesdienst ein, denn dann beginnt auch der Sabbat. Der Sabbat ist im Judentum ein Ruhe-Tag, an dem keine Arbeit verrichtet werden soll. Veranstalter der Gedenk-Feier sind: Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen MG (ACK), die Stadt Mönchengladbach und die örtliche Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. Am 10.11.18 findet auch noch ein ökumenischer Mahn- und Gedenk-Gottesdienst in der hiesigen City-Kirche um 17 Uhr statt.Die Gedenk-Feier zur Reichs-Progrom-Nacht in Mönchengladbach hat eine lange Tradition.
 
Gedenk-Feier - zu 80 Jahre Reichs-Progrom-Nacht.mp
 
 



Der Beitrag der evangelischen Kirche vom 1. November 2018

Die Möglichkeiten einer Bestattung sind sehr breit gefächert.
Mittlerweile gibt es sogar ein Aschefeld auf dem Mönchengladbacher Hauptfriedhof.
 
Aschefelder.mp3
 
 



Der Beitrag der evangelischen Kirche vom 28. Oktober 2018

Als Pfarrer ist Andreas Buddenberg seit 11 Jahren als Relegionslehrer und Schulseelsorger am Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung an der Volksgartenstraße und in Rheydt Mülfort. Über seienen Alltag dort hat er uns erzählt.
 
Schulseelsorge.mp3
 
 



Der Beitrag der katholischen Kirche vom 21.10.2018

Die Klinik für Kinder- und Jugend-Medizin im Krankenhaus Neuwerk feiert 2018 ihren 50. Geburtstag. Sie war damals die erste Fachabteilung dieser Art in der Stadt Mönchengladbach. Es werden sämtliche Erkrankungen des Kindes- und Jugend-Alters behandelt. Die Spezialisierung erfolgt auf Infektiologie und Hämatologie. Seit dem 01.07.2018 gibt es vor Ort Spezial-Ambulanzen - eben für Infektions-Erkrankungen und für Erkrankungen des Blutes, die Hämatologie. Eine lange Tradition ist die palliativmedizinische Versorgung gemeinsam mit dem Verein Insel Tobi, wo vor Ort chronisch erkrankte Kinder und Jugendliche behandelt werden. Einen weiteren Schwerpunkt bietet die Kinder-Klinik mit dem sogenannten perinatalen Schwerpunkt. Hier werden Frühchen intensiv betreut. Insgesamt werden pro Jahr dort rund 1200 Kinder geboren.
 
50 Jahre Kinder-Klinik MG-Neuwerk.mp3
 
 



Der Beitrag der katholischen Kirche vom 7. Oktober 2018

Freifrau Therese von Wüllenweber wurde 1833 in Korschenbroich auf Schloss Myllendonk geboren und ging als junge Frau in diverse Ordens-Gemeinschaften, die aber nichts für sie waren. Therese von Wüllenweber zog danach von Schloss Myllendonk in das ehemalige Benediktinerinnen-Kloster Neuwerk. Dort traf sie im Juli 1882 auch Pater Jordan, den Gründer der Salvatorianer und gründete mit ihm die Gemeinschaft der Salvatorianerinnen im Dezember 1888 im italienischen Tivoli. Da war sie bereits 55 Jahre alt und nannte sich seitdem Mutter Maria von den Aposteln. Therese von Wüllenweber starb am ersten Weihnachtstag 1907 und fand ihre letzte Ruhe in Rom. Am 13.10.1968, also am kommenden Samstag vor genau 50 Jahren, wurde sie von Papst Paul VI. seliggesprochen. Es ist ein kirchenrechtliches Verfahren, bei dessen Abschluss nach einer entsprechenden Prüfung, die verstorbene Person als Seliger bezeichnet und öffentlich verehrt werden darf.
 
50 Jahre Seligsprechung Therese von Wüllenweber.mp
 
 



Der Beitrag der evangelischen Kirche vom 30. September 2018

Das Reformationsjahr liegt hinter uns, doch auch in diesem Jahr gibt es viele Veranstaltungen rund um Martin Luther.
Zum Beispiel ein ökumenisches Kunstprojekt.
 
Ausstellung 500+1.mp3
 
 



Der Beitrag der katholischen Kirche vom 23. September 2018

Morgen startet das WS 2018/19 an der Hochschule Niederrhein mit ihren beiden Standorten Krefeld und Mönchengladbach. Seit mehr als fünf Jahren gibt es das Katholische Hochschul-Zentrum (KHZ) Lakum in Krefeld und Mönchengladbach. Ziel ist es, ein Angebot bereit zu halten für Studierende, um die Situation Studium, das Leben, alles, was dazu gehört, gut meistern zu können. Immer von montags bis donnerstags von elf bis 19 Uhr ist die Einrichtung für Studierende geöffnet. Das KHZ Lakum MG hat drei Schwerpunkte - die Räumlichkeiten, Beratung und Seelsorge sowie ein vielfältiges Programm - von Freizeit-Gestaltung, das ist ein Abend, wo vort Ort zum Beispiel Dart gespielt wird, das kann eine Segel-Freizeit sein, das kann gemeinsam unterwegs sein zum St. Martin in Kempen bis hin zu explizit religiösen Veranstaltungen – das ist ein Glaubens-Kurs, der veranstaltet wird - oder ein Kloster-Wochenende in der Eifel.
 
Vorstellung KHZ Lakum MG.mp3
 
 



Der Beitrag der evangelischen Kirche vom 16. September 2018

In der evangelischen Friedenskirchengemeinde werden zur Zeit ehrenamtliche Hefer in allen Bereich gesucht.
 
Ehrenamtler gesucht Friedenskirche.mp3
 
 



Der Beitrag der evangelischen Kirche vom 2. September 2018

In Windberg wird jetzt die kleineste Kapelle vom Niederrhein eingeweiht
 
Kapelle Großheide.mp3
 
 



Der Beitrag der evangelischen Kirche vom 19. August 2018

Beim Gemeindefest in Wickrathberg gibt es in diesem Jahr auch Kirchenkabarett.
 
Gemeindefest_Wickrathberg.mp3
 
Am Vormittag
mit Sabine Pannhausen und Leslie Radermacher
Nachricht schreiben
Wetter
2°C / 7°C
überwiegend heiter und trocken
Verkehr
A1
Kölner Ring: Köln - Dortmund
Radio 90,1 verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.